Zurück Choreographie

Choreographen



Judith Haunstetter
Judith Haunstetter hat bereits choreografisch eigene Programme mitgestaltet und mehrere Eröffnungen zu Schaulaufen einstudiert (Gruppen von bis zu 15 Läufern) Zudem leitete sie die Einstudierung zahlreicher Kunstlauf- und Showprogramme. 1995 wurde sie mit ihrem Partner Bayerischer Meister im Eistanzen in der Anfänger und Neulingsklasse. Im selben Jahr stieg sie in den Deutschen Bundeskader auf. Zwei Jahre später wurden sie zweimal in Folge Bayerische und Deutsche Juniorenmeister im Eistanzen. Neben vielen internationalen Wettkämpfen/Grand Prix nahmen sie zweimal an der Junioren Weltmeisterschaft im Eiskunstlauf in den Jahren 2003 und 2004 teil. 2005 stiegen sie in die Meisterklasse auf und wurden auf Anhieb Deutsche Vizemeister sowie Bayerische Meister. Dieser Erfolg brachte sie zu der Weltmeisterschaft in Moskau. In der letzten Saison konnten sie erfolgreich ihre Titel verteidigen.

Choreographieassistenz



Edina Csizy



Heidemarie Haunstetter




Hielscher & Besser
STILECHT
GUM Autovermietung