Zurück Chor


Augsburger Vokalensemble

Sopran

Renate Arndt
Parinda Bhatt
Susanne Brückner
Sylvia Dubois
Astrit Haslauer
Constanze v. Kotzebue
Isabel Kratzer
Maria Meyer
Gretel Mosch
Isolde Nerb
Elke Patzschewitz
Maria Petrauschke
Sunna Potschak
Eva Pröbstl
Ursula Sieber
Arlette Strenge
Ursula Schütt
Marion Wanner
Yolanda Wüthrich
Martina Wulf
Elfriede Zinth


Alt

Döhrte Anzinger
Marina Barach
Melani Botzenhart
Ruth Döring
Angelika Engstler
Sabine Fackler
Sandra Haug
Maria Hoffmann
Marion Hoffmann
Brigitta Kaiser
Dorothea Nowak
Anna Pelek
Sieglinde Pollmann
Alma Pröbstl
Anja Schlosser
Nina Schmid
Elisabeth Spreng
Susanne Stempinski
Heidelinde Wambach


Tenor

Edwin Antl
Peter Bader
Theo Hermann
Matthias Kasper
Ingo Kiesel
Uto Meier
Wolfgang Meyer
Johannes Krusche
Roland Plomer
Jürgen Schlosser
Konrad Schludi
Hans Schneider
Hubert Weidmann


Baß

Andreas Bolleininger
Xaver Buchmaier
Albert Fischer
Thomas Hell
Wolfgang Herb
Thomas Hettinger
Alois Kammerl
Wilfried Kamolz
Gunter Keppelmayr
Alois Knoller
Diechtiareff Oleg
Albin Platz
Ortwin Pröbstl
Claus-D. Schröter
Martin Steidle


Chorleiter



Alfons Brandl
Alfons Brandl wurde 1957 in Dingolfing geboren und erhielt seine erste musikalische Ausbildung bei seinem Vater und bei Chordirektor Heinrich Herdes. Schon als Schüler trat er als Solist am Klavier und der Violine an die Öffentlichkeit. An der Münchner Musikhochschule studierte er Schulmusik und Chorleitung, an der Ludwig-Maximilians-Universität Musikwissenschaft. Mit dem Ende dieser Studien verband sich seine Hinwendung zum Sologesang, die ein weiteres privates Gesangsstudium bei Prof. Margret Langen, München und neuerdings bei Ingrid Bettag mit sich brachte. Als Mitglied des inter- national renommierten Vokalensembles ?Die Singphoniker? singt Alfons Brandl seit mehr als 20 Jahren zahlreiche Konzerte im In-und Ausland (Frankreich, Italien, Schweiz, Österreich, Polen, USA und Kanada) und als Solist in Werken für alte Musik, den oratorischen Partien bei Bach, Mozart, Händel u.v.m. sowie als ?Schwan? in C. Orffs ?Carmina Burana?, den er bis heute mehr als 50 mal gesungen hat und u.a. im Herbst 2003 mit dem Sinfonieorchester des BR unter Ricardo Muti mehrfach interpretierte. Neben seiner sängerischen Tätigkeit wirkt Brandl als Dozent für Chorleitung an der Musikhochschule Nürnberg-Augsburg.


STILECHT
Hielscher & Besser
BRK Bereitschaft 1 Augsburg-Stadt